Im Urlaub getragene Schuhe kaufen

Letzte Aktualisierung: 11.10.2020

Konntest Du schon mal im Urlaub getragene Schuhe kaufen? Ich frage im Sommer ab und zu Mädels im Freibad ob ich ihre Flip Flops kaufen darf, aber auch im Urlaub mache ich das regelmäßig.

Dieses Jahr war ich aufgrund Corona, wie sehr viele andere auch, leider nicht im Urlaub, deswegen geht es im heutigen Beitrag um getragene Schuhen, die ich Mädels in Urlauben abkaufen konnte.

Auf Festivalgeländen finden sich am Abreisetag häufig zurückgelassene Schuhe, teilweise noch völlig in Ordnung. Aber es stellt einen besonderen Kick dar, wenn ich Schuhe einem Mädel direkt vom Fuß abkaufen darf. Nachfolgend findest Du ein paar Beispiele, wie ich im Urlaub getragene Schuhe kaufen konnte.

Ballerinas aus Mallorca

Vor einigen Jahren war ich am Ballermann auf Malle und habe dort mein Glück probiert. Tatsächlich konnte ich auch ein Mädel nach langem Bitten und Kniefall überreden für 15 Euro Ihre Ballerinas zu verkaufen. Ich habe danach sogar noch ein Erinnerungsfoto von ihr machen dürfen.

Getragene Ballerinas

Zum Inhaltsverzeichnis


Flip Flops aus der Türkei

Versuchen, im Urlaub getragene Schuhe kaufen ist für mich mittlerweile ein nettes Hobby geworden. Die Türken sind meiner Erfahrung nach sehr aufgeschlossen. An einem Tag besuchte ich den zum Markt in Magaluf.

Ich fragte dort ein türkisches Mädel (ca. Anfang 20) ob ich ihre Toms für 2 Euro abkaufen darf. Ohne zu zögern willigte sie ein und gab mir ihre Schuhe.

An einem Schuhstand sah ich ein türkisches Mädel, deren Flip Flops ich unbedingt haben wollte. Sie fragte sie, aber sie verwies mich an ihren Vater, schlussendlich übernahm aber ihre Mutter die Verhandlung. Nach zähen Verhandlungen einigten wir uns auf EUR 6,50. Die Mutter gab daraufhin der etwas Tochter das Signal ihre Flip Flops auszuziehen, die ich dankend nahm.

Bei einem anderen Stand feilschte ich mit dem Vater der Tochter um deren Flip Flops und auch mit ihm konnte ich mich einigen. In keinen der 3 Fällen wurde ich gefragt, warum ich die Schuhe haben möchte.

Die Eltern verhandelten mit mir ganz selbstverständlich über den Preis der Flip Flops, das Warum zählte dabei nicht, nur der Preis. Vermutlich hätten sie auch ihre Mutter verkauft, wenn der Preis gestimmt hätte.

Wenn Urlaubsreisen wieder normal möglich sind, werde ich wieder in die Türkei fahren und in Magaluf Schuhe von Mädels kaufen.

Hast Du schon mal Mädels oder Frauen gefragt, ob Du ihre Schuhe kaufen darfst? Schreib mir Deine Meinung zu meinen Aktionen in die Kommentare.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann bewerte ihn und abonniere meinen Blog, damit Du zukünftig bei einem neuen Beitrag informiert wirst.
-Roland-

Kommentar verfassen