Allgemein · Schuhsammlung

Schuhe im Müll gefunden

Hast Du schon einmal Schuhe aus dem Müll gerettet? Ich habe schon öfters Schuhe in der Mülltonne vor dem Deichmann gefunden. Heute erzähle ich Dir, wie ich einer Entsorgung von Schuhen live erlebt habe.

Schuhe weggeschmissen

Ich war im Herbst 2014 mit einem Freund am Badesee. Die Badesaisson war aufgrund des schlechten Wetters schon vorbei. Nach tagelangem Dauerregen war es aber schön genug, um am See auf einer Matte zu chillen.

Nach einiger Zeit kam ein Mädel (Anfang 20) mit ihrem Freund an den See. Sie kam von einem Seiteneingang, der besonders matschig nach all dem Regen war. Ich sah ihren Schuhsohlen den Schmutz bereits an.

Die beiden gingen direkt in Richtung Wasser. Die Liegewiese höher liegt als der See, deswegen konnte ich die Beiden nicht sehen. Ich hörte, wie sie mit den Füßen in den See sprang. Nach kurzer Zeit gingen wie wieder auf den Rundweg, sie hatte zwischenzeitlich ihre Schuhe ausgezogen.

Die Beiden gingen an uns vorbei und setzten sich ungefähr 100 Meter neben uns. Ihre Schuhe standen ordentlich nebeneinander da. Mein Freund weiß nichts von meinem Fetisch und ich hatte auch nicht vor, ihn an dem Tag davon zu erzählen.

Die Jagd nach den Schuhen

Ich wollte diese Schuhe haben, nur wie rankommen? Nach schätzungsweise einer Stunde stand das Paar auf und ging. Sie zog sich ihre Schuhe nicht mehr an und trug das Paar in der Hand spazieren.

Plötzlich gab sie ihrem Freund einen Schuh und beiden zupften an den Sohlen. Ich beobachtete die Beiden sehr aufmerksam. Kurz danach gab er ihr den Schuh zurück. Ich betete zum Schicksal, dass sie ihre Schuhe in den Mülleimer wirft. Doch die Beiden gingen an sämtlichen Mülleimern vorbei.

Als das Paar an uns vorbeiging überlegte ich mir, wie ich sie am Besten nach ihren Schuhen frage. Mein Freund sollte schließlich nichts mitbekommen. Ich könnte vortäuschen auf’s Klo zu gehen und sie so fragen, ob ich ihr die Schuhe abkaufen darf.
Während ich mir Gedanken machte, gingen die Beiden ein paar Schritte vom Weg weg und steuerten direkt einen Mülleimer an. Sie blieb am Mülleimer stehen, schaute kurz hinein und ließ ihre Schuhe einzeln reinfallen. Nach dieser Aktion gingen die Beiden weiter zu ihren Fahrrädern.
Schuhe im Mülleimer

Gebrauchte Schuhe gehören nicht in den Müll

Kurze Zeit später packte ein anderer Badegast zusammen. Er ging direkt zu dem Mülleimer und blieb stehen. Ich schaute ihn demonstrativ an, wahrscheinlich war er ebenfalls ein Schuhfetischist und scharf auf die Schuhe. Er schaute zwar hinein, traute sich die Schuhe aber nicht zu nehmen. 

Er ging weiter um den See und ich lehnte mich wieder entspannt zurück. Mein Freund und ich packten nach einer Weile ebenfalls zusammen. Ich erzählte ihm von dem Mädel, die ihre Schuhe in den Mülleimer warf. Mein Freund schaute in den Mülleimer und meinte zu mir, ob ich mir die Schuhe mitnehmen möchte.

Ich schaute ebenfalls hinein und bemerkte, dass es Esprit-Schuhe waren. Scheinheilig meinte ich „Die sind von Esprit, die kann ich bestimmt auf eBay verkaufen“. Ich fischte mir so ganz elegant die Schuhe aus dem Müll. Ob mein Freund etwas geahnt hat, weiß ich nicht. Auf jeden Fall konnte ich das von mir so sehr ersehnte Paar mitnehmen und meiner Schuhsammlung zuführen.

So sehen die Schuhe übrigens aus:
Schuhe im MülleimerSchuhe im MülleimerSchuhe im Mülleimer

Hast Du schon mal Schuhe im Müll gefunden? Lass es mich wissen und schreibe es in den Kommentar. Wenn Dir der Beitrag gefallen hat, lass ein Like hier und abonniere meinen Blog, um zukünftig informiert zu werden, wenn ich wieder einen neuen Beitrag online stelle.
-Roland-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s